Heizung

Heizungstechnik

Der Bereich Heizung ist sehr vielfältig. Die Art und Weise, sowie der entsprechende Brennstoff sollte individuell für jede Anlage und für jeden Kunden geplant und ausgeführt werden. Die traditionelle Heizungsanlage mit heizen durch Ölheizung und Gasheizung hat sich in den letzten Jahren durch Nutzung der Brennwertenergie auf einen technisch hochwertigen Stand entwickelt und erreicht hierbei höchstmögliche Wirkungsgrade. Alternativ zum Heizen mit Öl und Gas hat sich der Markt mit regenerativen Energiequellen entwickelt. Zum Scheitholzkessel, bei dem die Heizenergie direkt vom Kunden erbracht wird, ist das Heizen mit Holzpellets eine komfortable Variante. Als zusätzliche Möglichkeit bietet sich die Aufstellung einer Wärmepumpe. Hier wird mit Hilfe von elektrischer Energie Wärme aus Luft, Wasser oder Erdreich gewonnen. In günstigen Situationen ergibt sich ein vierfacher Gewinn von Energie.

Die Energieverteilung im Gebäude wird in der Regel über Heizkörper oder Fußbodenheizung erbracht. Zunehmend hat sich die Raumheizung über Fußbodenheizung in den letzten Jahren entwickelt. Gerade bei den alternativen Heizsystemen hat die Fußbodenheizung durch ihr niedriges Temperaturniveau Vorteile. Weiterer Vorteil der Fußbodenheizung ist die gleichmäßige, komfortable Wärmeverteilung. Dadurch, dass zur Heizverteilung keine Wandflächen benötigt werden, ergibt sich für den Kunden ein weiterer Pluspunkt.

Gerne stehen wir für Kundendienstarbeiten an allen Heizungsanlagen zur Verfügung.